Spiegel im Spiegel – Arvo Pärt – Maja Oschmann

Der Kasseler Verein hat im Jahr 2014 die preisgekrönte Künstlerin Maja Oschmann für das neues Projekt „Klecks-Klang“ engagiert. Unter anderem arbeitete sie mit Unterstützung der Kunstlehrerin Kirstin Porsche mit Schülern des Wilhelms-Gymnasium Kassel an der bildnerischen Umsetzung des Stückes „Spiegel im Spiegel“ von Arvo Pärt. Die dabei gefilmten Bilder wurden von Arne Siebling geschnitten. Auf Wunsch der Künstlerin wurde der kurze Film Teil der Abschlusspräsentation.

«Zur Übersicht