Die verkaufte Prinzessin

Der Kasseler Verein Kzwo10 e.V. beauftragte Arne Siebling einen Stummfilm zu produzieren, zu dem der Kasseler Komponist Ulli Götte eine Musik für Orchester komponieren sollte. Arne Siebling entwickelte ein Drehbuch, das er dann mit Schülern der Stufe 3 der Reformschule Kassel umsetzte. Der fertige Film wurde dann in zwei umjubelten Vorstellungen im Gloria Kino Kassel in mit einem live dazu spielenden Orchester des Friedrichs-Gymnasium Kassel aufgeführt. Der Ton ist die live Aufnahme der zweiten Vorstellung. (Plus ein Handy des unbekannten Tontechnikers auf dem Mischpult) Dies war die erste von vielen gemeinsamen Arbeiten mit dem Kasseler Verein Kzwo10 e.V.

«Zur Übersicht